Im Fachbereich Weiterbildung sind unterschiedliche berufliche Fortbildungen zusammengefasst, die sich mit Schulungs- und Trainingsprojekten für Führungskräfte und Mitarbeiter hauptsächlich an Unternehmen, an die öffentliche Verwaltung sowie an Lehrer und Studenten wenden. Neben der Projektarbeit in Seminarräumen der ZUSAK sieht die Ablaufplanung hier auch Inhouse-Veranstaltungen in den betreffenden Unternehmen oder Einrichtungen vor. Der modulare Aufbau der Projekte gewährleistet dabei ein hohes Maß an Flexibilität und individuellem Zuschnitt.
 
Daneben werden sog. Aufstiegsfortbildungen mit IHK-Prüfung angeboten, welche sich an Einzelpersonen richten und hauptsächlich der beruflichen Karriere der Teilnehmer dienen sollen. Aufstiegsfortbildungen sind in der Regel als berufsbegleitende Abendkurse mit einer Dauer von 12 bis 18 Monaten angelegt.
 
Tagesseminare ergänzen unser Weiterbildungsangebot. Diese behandeln zumeist Themen und spezielle Komplexe, deren Relevanz z.B. von aktuellen Gesetzesänderungen bestimmt wird.
 
Weiterbildungen sind besonders für Privatpersonen aber auch für Unternehmen sehr häufig förderfähig; sprechen Sie einfach mit uns darüber.


AZAV grau-blau